RECRUITING VIDEO

Work-Life-Balance, gutes Arbeitsklima und tolle Kollegen sind abgenutzte Buzzwords die gefühlt in jeder zweiten Stellenausschreibung stehen. Ein Recruitingvideo kann das ändern. Es vermittelt Geschichten, Authentizität und Sympathien. Machen Sie sich als Arbeitgeber attraktiv für neue Talente. Zudem sind die Einsatzmöglichkeiten äußerst vielseitig – von Facebook über Fernsehbeiträge bis hin zur Ergänzung von Jobprofilen ist jedweder Einsatz möglich.

ANFRAGE STELLEN

Warum sich ein Recruiting Video für Arbeitgeber lohnt?

Nutzen Sie die Chance neue Fachkräfte zu gewinnen und erhöhen Sie das Matching, indem Sie Ihr Unternehmen möglichst authentisch und attraktiv darstellen. Nutzen Sie ein Recruitingvideo, um mit Reizen und Vorzügen in Ihren Unternehmen zu werben. So vereinfachen Sie nicht nur die Personalsuche, sondern lassen das Video aktiv für Ihr Unternehmen werben.
Wir haben uns auf die Produktion von erfolgreichen Recruiting Videos und Recruitingfilmen im Bereich Employer Branding, Personalmarketing sowie für die interne Kommunikation spezialisiert. Profitieren Sie von unserer Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Mitarbeitern vom Azubi bis zur Vorstandsebene.

 

Der Unterschied zwischen einem Imagefilm und Recruiting-Video

Imagefilme sind in der Regel an den Kunden direkt adressiert. Wie der Name schon sagt, soll das Image des Unternehmens gestärkt werden. Bei einem Recruiting-Video sprechen wir aber eine ganz andere Zielgruppe an, entsprechend unterschiedlich müssen die Filme aufgebaut sein. Überzeugen Sie mit weichen Fakten, Authentizität und Sympathie. All diese Dinge lassen sich am Besten in einem Film darstellen. Lassen Sie bspw. Mitarbeiter über das gute Arbeitsklima berichten oder „beweisen“ Sie Ihre besonderen Arbeitsbedingungen.

 

Der Imagefilm

Weiterhin können Sie sich über die Möglichkeiten eines Imagefilmes informieren >>>

weitere Referenzen ansehen

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und melden uns innerhalb von 24 Stunden (werktags).
Jetzt Anfrage stellen